SSC Hagen Ahrensburg, Schwimmen – Foto: Nicole Theinert
|

Wartelisten in der Schwimmabteilung

Wartelisten in der Schwimmabteilung sind eine große Herausforderung für die Übungsleiter:innen des SSC Hagen. Davon ist auch der Jahresbericht für die SSC Post 76 geprägt. Den Sandra von Gliszczynski verfasst hat. Hier die Online-Version des Berichts.

360 Kinder lernen Schwimmen im SSC Hagen

In dieser Schwimmsaison schwimmen bei uns etwa 360 Kinder, davon alleine circa 125 Kinder im Anfängerbereich. Wir sind somit ein ganz wichtiger Anker in der Schwimmausbildung in Ahrensburg und darauf sind wir auch sehr stolz.

Leider können wir trotzdem nicht alle Kinder, die bei uns schwimmen lernen wollen, aufnehmen und müssen mit Wartelisten arbeiten und diese auch immer wieder schließen. Die Menge an Kindern, die schwimmen lernen wollen, ist für uns (alleine) nicht bewältigbar.

Engagierte Helfer:innen gesucht

Wir suchen daher weiterhin engagierte Helfer, die uns zunächst unterstützen wollen und eventuell später auch selbst eigene Gruppen übernehmen möchten. Um Helfer:in in der Schwimmabteilung werden zu können, müsst ihr selbst schwimmen können und natürlich Freude an der Arbeit mit Kindern haben. Alles andere bringen wir euch bei. Versprochen! 🙂 Meldet euch gerne bei Inke Heitmann oder mir.

Abteilungsleiterin Schwimmen

Dank an Inke Heitmann!

Zum Glück hat unsere Abteilungsleitungleitung Inke Heitmann mir die Aufgabe übertragen, den diesjährigen Beitrag für die SSC Post zu schreiben. Nun kann ich die Fläche nutzen, wie ich möchte: 

Liebe Inke, DANKE, dass du für uns Übungsleiter so tolle Leitung bist. Du bist immer verbindlich und hältst unsere Abteilung ganz toll zusammen. Du bist ein ganz wesentlicher Bestandteil dafür, dass so viele Kinder über viele Jahre bei uns schwimmen lernen konnten und deine Arbeit im Hintergrund ist unglaublich wertvoll. Danke für deinen Einsatz!